FANDOM


Coleman 200 ist eine erfolgreiche Baureihe der Starklichtlaternen des amerikanischen Herstellers Coleman, die in verschiedenen Epochen ab ca 1950 immer wieder in neuen Varianten und Farben erschien. Alle Lampen dieser Baureihe besitzen einen gewölbten Glaszylinder.

Typ 200A wurde ab 1951 hergestellt und war ab diesem Zeitpunkt die Bezeichnung für die bis dahin nur als 200 benannte Modellreihe. Dabei unterschieden sich die ersten Exemplare der 200A nur durch die Farbe des Tanks und den neuen Coleman-Logo-Aufkleber.[1]Coleman 200A werden nicht mehr hergestellt und inzwischen durch das Modell CL1 abgelöst.

Typ 200B wurde Mitte der 1990er Jahre auf den Markt gebracht und unterschied sich technisch durch die regelbare Brennstoffzufuhr/Lichtstärke, die bei 200/200A-Laternen nur an- und abschaltbar ist.[2]

Untervarianten des A- und B-Typs sind jeweils technisch weitgehend identisch, unterscheiden sich aber in der Farbgebung und teilweise auch in der Oberflächenbehandlung.

VariantenBearbeiten

1961-1980Bearbeiten

  • 200 (Coleman Kanada)

1981 bis heuteBearbeiten

Saison-Modelle für den japanischen MarktBearbeiten

  • 200B644J (für 2005)
  • 200BA65J (für 2006)
  • 200BA66J (für 2006)
  • 200BA67J (für 2007)
  • 200BA68J (für 2008)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Terrence Marsh: Coleman lanterns 1946-1960
  2. Terrence Marsh: Coleman lanterns 1981-present

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki