FANDOM


Eine Heizlampe ist eine Kreuzung zwischen Petroleumlampe und Petroleummofen. Erkennungsmerkmal ist der Einsatz eines Glaszylinders, der oft zusätzlich von Metall umgeben ist. Heizlampen waren besonders im französischen Raum verbreitet und oft besonders kunstvoll ausgeführt. Der Docht ist zumeist als Schlauchdocht ausgeführt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki