FANDOM


Die VEB Leipziger Werke, als Teil der MEWA, fertigten unter anderem Starklichtlampen, die umgangssprachlich als MEWA Starklichtlampen bezeichnet werden. Die Prduktion erfolge teilweise unter Nutzung von Gebäuden, Einrichtungen und Werkzeugen des Leipziger HASAG Standortes.

Anfang der 1960er erfolgte die Unfirmierung zum VEB Leuchtenbau Leipzig.

Die Marke HASAG wurde auch zu DDR Zeiten weiter verwendet, die Registrierung auf den Leuchtenbau Leipzig lief erst zum 30.11.1973 aus.

Zur exakteren Nomenklatur werden in diesem Wiki entsprechende Produkte mit MEWA LW bezeichnet.

Produkte Bearbeiten

Der Vorsatz MEWA LW war nicht Teil der offiziellen Produktbezeichnung!

  • MEWA LW 61L ( verschiedene Ausführungen )
  • MEWA LW 65L
  • MEWA LW 142 Presto
  • MEWA LW 151 R (Presto )
  • MEWA LW 242
  • MEWA LW 246
  • MEWA LW 351L
  • MEWA LW 361L

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki