FANDOM


Dieser Artikel oder Abschnitt ist eventuell unvollständig oder fehlerhaft.

Näheres findest Du auf der Diskussionsseite.

Du kannst Petro Wiki helfen, indem du fehlende Informationen hinzufügst oder Kritik am Artikel hier äüßerst.

AllgemeinesBearbeiten

Dieser niederländische Hersteller fertigte Petroleumöfen mit verschiedenen Bezeichnungen. Ebenso taucht Royal Kampen Enamel Works (Holland) als Herstellerbezeichnung auf, eventuell nur die englische Firmenübersetzung. Die Produktion dieser Öfen erfolgte angeblich auch durch die Nederlandsche Aga Radiatoren- en Apparatenfabriek. Die Zusammenhänge sind aber noch nicht klar. Die Gläser der Öfen sind teilweise mit Schott Jena gemarkt, tragen aber ebenso das Logo "Haller". Sie werden daher gerne als Haller- Öfen bezeichnet. Auffällig ist das der Haller Schriftzug auf dem Glas in Form und Ausführung identisch ist mit dem Logo von Haller (Hamburg) - Petroleumöfen nach ca 1935. Die Querverbindungen zwischen dem deutschen Hersteller Haller und der Bezeichnung der hollänischen Haller- Öfen ist nicht geklärt.

Möglich wäre folgendes Szenario:

die Öfen wurden zunächst von Haller / Hamburg gefertigt und wie die Kocher hauptsächlich in Holland abgesetzt. Dafür spricht die Gleicheit des Namenschriftzuges und die Plakette mit "Original Haller". Nach der endgültigen Neuausrichtung der Haller-Meurer Werke auf Gasheizgeräte erfolgte eine Lizenzfertigung in Holland. Die baugleichen Öfen tragen nun die Plakette "Saffire".

Hinweise bitte auf der Diskussionsseite!

ProdukteBearbeiten

Bekannte Typen sind:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki