FANDOM


Optimus 200.JPG

Optimus 200

Optimus 200P.jpg

Optimus 200P

Die Optimus 200 ist eine Starklichtlampe mit einer Leistung von ca. 200 HK, die der Hersteller Optimus produzierte und vertrieb. Die Lampe verfügt nur über eine Spiritusvorwärmung; auf einen Zerstäuber-Vorwärmer wie bei der Optimus 1200 wurde verzichtet. Bei der abgebildeten Lampe fehlt auch der häufig anzutreffende Schraubstutzen am Tank, auf dem bei manchen Lampen dieses Typs eine Füllstandsanzeige montiert wurde. Zu den Nachkriegs-Versionen der Optimus-Typen 200 und 1200 wurde auch oft ein weiss emaillierter Schirm geliefert.

Interessant ist hier auch das Brennstoff-Ventil, bei dem im geschlossenen Zustand über den konischen Ventileinsatz auch die Düsenreinigungsnadel nach oben gedrückt wird. Zum Öffnen und Schließen sind im Gegensatz zur Exzenterbetätigung bei vergleichbaren Lampen mehrere volle Umdrehungen des Handrades nötig.

VariantenBearbeiten

Es sind mehrere Varianten, zum Teil mit Kennbuchstaben erhalten.

  • 200 Vorkriegs-Ausführung[1]
  • 200 Nachkriegs-Ausführung, erkennbar am roten Haubendeckel[2]
  • 200P (Messing, nicht galvanisch beschichtet)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lampengeschichten: Optimus 200 Vorkriegsausführung
  2. Lampengeschichten: Optimus 200 Nachkriegsausführung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki