FANDOM


DSC 9522 k.jpg

Petromax 827 250 HK

Die Petromax 827 ist eine Starklichtlampe mit 250 HK (bis in die 40er Jahre nominell 200 HK), die heute nicht mehr gebaut wird. Baugleiche Modelle von Geniol wurden bis Anfang der 90er Jahre noch produziert.

Merkmal der Baureihe 827 ist neben der Lichtstärke 250 HK, der Rapidstarter.


VariantenBearbeiten

Normalerweise ist die Petromax 827 in verchromt ausgeliefert worden. Ende der 30er Jahre wurde eine verchromte Version mit rot emaillierter Oberkappe produziert ("Rotkäppchen").

In den 60er jahren wurde für die Bundeswehr die Petromax 827 B in mattvernickelter Ausführung gebaut.Diese Lampe wurde nicht in der Truppe verwendet, sondern wurde auf den Standortverwaltungen (StOV) als Notbeleuchtung vorgehalten.
DSCN0142 k.jpg

Petromax 827 B 250 HK der Bundeswehr

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki