FANDOM


Bequer-B100-SOJA-SOYBEAM.jpg

Pflanzenöl, in diesem Fall aus Soja - Leider nicht geeignet als Brennstoff für Petroleumlampen

Immer wieder wird diskutiert, ob Petroleumlampen auch mit billigem und als nachwachsendem Rohstoff umweltfreundlichem Pflanzenöl betrieben werden können. Nach den bisherigen Erfahrungswerten funktioniert dies nicht, und das aus verschiedenen Gründen, je nach Lampensystem. Ebenso wie als Ersatzbrennstoff für Diesel bei Kraftfahrzeugen bereitet die abweichende Dichte, Viskosität und chem. Zusammensetzung Probleme.

StarklichtlampenBearbeiten

Starklichtlampen wie die Petromax verdampfen ihren Brennstoff in einem Vergaser, bevor der entstehende Dampf mit Luft vermischt und dann der Verbrennung zugeführt wird. Das funktioniert nur mit Erdölprodukten, oder Spiritus, da diese beim Erhitzen praktisch rückstandsfrei verdampfen.

Pflanzenöle hingegen zersetzen sich beim Erhitzen und bilden dabei feste Rückstände, die den Vergaser der Lampe verstopfen.[1]

Dochtlampen Bearbeiten

Sturmlaternen Bearbeiten

Laternen wie die Feuerhand sind für Petroleum konstruiert. Im Unterschied zu den meisten Pflanzenölen steigt es gut im Docht. Die meisten gängigen Pflanzenöle sind dickflüssiger als Petroleum, deswegen nimmt die mögliche Brenndauer stark ab.[2]

Bei Experimenten sollte man dünnflüssiges Öl wie Rapsöl oder undeklariertes "Pflanzenöl" verwenden, eventuell gemischt mit wenig Spiritus. Alternative, stärker saugfähige Dochte und/oder Saughilfen könnten das Problem weiter entschärfen, aber Ergebnisse solcher Versuche sind bisher unbekannt.

AlternativenBearbeiten

Georges de La Tour 008.jpg

Einfache Öllampe, auch für Pflanzenöl

Wenn es weniger um die spezielle Lampe geht als darum, Pflanzenöl zu verleuchten, dann ist man mit speziell auf diesem Brennstoff abgestimmten Öllampen oder Schwimmlichtern trotz der geringeren Lichtausbeute wohl besser bedient

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.pelam.de/petromaxforum/thread.php?threadid=4304&sid=&hilight=Pflanzen%F6l#post44293
  2. http://www.pelam.de/petromaxforum/thread.php?threadid=3783&sid=&hilight=Pflanzen%F6l#post39004

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki