FANDOM


Die Pumpe ist bei Vergasergeräten wie Starklichtlampen, Kochern und Lötlampen für flüssige Brennstoffe ein gemeinsames Bauteil. Sie dient dazu, Tank und Brennstoffleitung mit Luft unter einen Überdruck zu setzen und damit den Brennstoff zum Vergaser zu fördern. Bei den Geräten, die den Schwerpunkt dieses Wikis bilden, ist die Pumpe meist fest im Tank eingebaut.

Bei modernen Benzin- oder Mehrstoffkochern für den Outoor-Einsatz wird die Pumpe häufig zur Inbetriebname anstelle des Verschlussdeckels in die Brennstoffflasche eingesetzt, später wieder herausgenommen und einzeln (trocken) transportiert. dies dient der Zelegbarkeit des Kochersystems und damit der Verringerung bzw. besseren Verteilung des Packmaßes im Rucksack.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki