FANDOM


Dieser Artikel oder Abschnitt ist eventuell unvollständig oder fehlerhaft.

Näheres findest Du auf der Diskussionsseite.

Du kannst Petro Wiki helfen, indem du fehlende Informationen hinzufügst oder Kritik am Artikel hier äüßerst.

Das Pumpenventil oder Pumpbodenventil (Ersatzteil-Nummer #10) schließt den Pumpenschacht gegenüber dem Tank ab.

Näheres siehe unter Pumpenventil

Das Pumpenventil ist am Boden des Pumpenschachtes montiert und kann bei drucklosem, noch besser leerem Tank mit einem langen Schlitzschraubendreher demontiert werrden. Das Ventil oder genauer der Ventileinsatz #17 gehört zu den wichtigen Verschleißteilen der Lampe.

BestandteileBearbeiten

  • Pumpenventileinsatz (#17)
  • Ventilfeder (#18)
  • Ventilhülse (#19)
  • Ventilverschraubung (#48)
  • Ventildichtungsring (#83)

DiagnoseBearbeiten

Das Pumpenventil ist wahrscheinlich defekt, wenn

  • die Pumpe bei den ersten paar Hüben ein gurgelndes oder schmatzendes Geräusch macht (Brennstoff steht im Pumpenschacht)
  • der Pumpenkolben vom Tankdruck nach oben gedrückt wird.
  • Wenn überhaupt kein Druck aufgebaut werden kann, das Pumpenleder aber ganz sicher in Ordnung ist, könnte eine gebrochene Spiralfeder im Pumpenventil den Druckaufbau verhindern

Wenn eine Brennstofffontäne aus dem Pumpenschacht schießt, weil zusätzlich die Pumpenkappe als letzte Instanz nicht sicher schließt, kann es gefährlich werden. Deswegen ist bei Benzinbetrieb immer auf ein zuverlässiges Pumpenventil zu achten.

AbhilfeBearbeiten

Meist genügt es, nur den Ventileinsatz #17 auszutauschen, die anderen Teile sind selten schadhaft. Allerdings scheint es bei verschiedenen Baureihen der "Original"-Petromax unterschiedliche Maße zu geben. Deswegen sollte ein komplettes Ventil immer im Ersatzteilfundus liegen, damit im Zweifel nicht ein halber Milimeter Abweichung die Reparatur verhindert.

Alternativ ist es möglich in den Ventileinsatz ein neues Gummi, z.B. O-Ring oder Fahrradschlauch, hineinzumogeln.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki