Fandom

Petro Wiki

Sherwood

416Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Sherwood produzierte in Birmingham typisch englische Sturmlaternen, Railroad-Laternen und Brenner für Lampen. Die Verwandschaft mit Veritas ist bei Sturmlaternen offensichtlich, insbesondere wenn man Füllöffnung, Brenner und Brennerhut vergleicht. Insbesondere zeigt sich auch hier der typische Einsatz von Messing.

Die Produktion von gemarkten Brennern für andere Lampenhersteller führt heutzutage oft zu einer falschen Herstellerzuordnung.

Messinglampen mit Porzellan-Sherwood Brennern sind nach Aufassung einiger Sammler oft asiatische Nachbauten jüngeren Datums.

HistorieBearbeiten

ca. 1850 Gegründet von Isaac Sherwood (geboren 1832)
1857 taucht die Firma in der Liste einer Minengesellschaft auf
1904 firmiert der Betrieb als " Isaac Sherwood & son Ltd." in 44-50 Granville Street, Birmingham, später fortgeführt vom Sohn (geboren 1857)
06.02.1920 Übernahme von Linley&Co., Name ändert sich zu SherwoodLinley Ltd., Firmensitz wird Nechells Park Works. Property: Nechells Park Works at corner of Mount St. and Eliot St. Nechells
1946 Verkauf nach Rückkehr des Besitzers und Enkel des Firmengründers Richard Sherwood aus Australien (WKII)
Die Familie emigrierte, vermutlich nach Australien.
ca. 1965 Lampenherstellung endet
ca. 1975 Der Firmenname wurde noch bis in die 1970er Jahre als Markenbezeichnung fortgeführt.

ProdukteBearbeiten

Quelle:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki