Fandom

Petro Wiki

Stalllaterne

409Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Stalllaterne ist ein nutzungsbezogener Sammelbegriff. In der Regel sind damit herstellerunabhängig Mischluftlaternen gemeint. Der Begriff bildete sich heraus da selbst nach der Elektrifizierung der Wohnhäuser Stallanlage, Schober und Scheunen zumeist noch ohne Strom auskamen. So ging man früh beispielsweise zum Melken mit einer Laterne in den Stall. Und natürlich benötigte man dafür eine Außenlaterne und keine Innenlampe. In einer weitgehend windgeschützten Umgebung waren die Mischluftlaternen mit großem Tank, breitem Docht, robuster Konstruktion und niedrigen Kosten die passenden Modelle.

Obwohl es sich um einen Sammelbegriff handelt exsistieren auch echte Stalllaternen, so die Kieler Stalllaterne. Sie besitzt spezielle Sicherheitsmechanismen und war in Teilen Norddeutschlands für die Verwendung in Ställen polizeilich vorgeschrieben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki