FANDOM


Unter Tragegestell versteht man den mittleren Teil der Starklichtlampe, der mit einer Schraube und dem Zentrierboden auf dem Tank befestigt ist.

Im Tragegestell wird der Glaszylinder gehalten.

Auf dem Tragegestell sitzt der Innenmantel mit Haube.

Zum Transport und zum Aufhängen der Lampe, ist mit zwei Rändelschrauben aussen am Treggegestell ein Bügel angebracht.

Tragegestell-0.jpg

Blick von oben in das Tragegestell einer Geniol-Starklichtlampe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki