FANDOM


DSCN4620 k.jpg

Turmofen (links) und Turm L51 (rechts)

Turm ist ein Markenname des deutschen Herstellers
P1110947 k.jpg

Turmofen der CH-Armee

DSCN3944 k.jpg
Meyer & Niss aus Hamburg.

Der Turmofen ist ein Petroleumheizer und gehört zur Kategorie der Blaubrenner.

Es gibt ihn in zwei Varianten:

  • die Zivilversion mit Füssen
  • die Version für die schweizer Armee, ohne Füsse, und somit kleiner.

Die schweizer Armee beschaffte als Nachfolgemodell für den Turmofen den Turm L 51.

Der Turm L 51 wurde sowohl in einer 3-er Kiste aufbewahrt und transportiert, als auch in einem olivgrünen Leinensack einzeln, zusammen mit einem 5 l Petroleumkanister und Putzwolle.

Der Turm L 51 ist wie sein Vorgänger ein sogenannter Blaubrenner und kann, wenn man den oberen Deckel abnimmt, auch zum kochen benutzt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki